Home Pferdesolarien Hippominder Lederpflege GalaZöpfe Presse
HippoSolar Solarium SHS StrahlerGehäuseAnbringungFragenPreise
   
 
Fragen und Antworten. Hier finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Wenn aber noch Fragen offen sein sollten dann eine schnelle email oder einfach per Telefon 08624 891864. Wir sind gerne für Sie da!
       
 

Wie rechne ich mit dem Stallbesitzer ab?
Die einfachste Möglichkeit ist ein so genannter Betriebsstundenzähler. Dieser zeigt in Stunden an wie lange das Solarium eingeschaltet war. Damit ist es möglich den Stromverbrauch zu ermitteln.
Leistung 4,6 kw/h * Betriebstunden ergibt Verbrauchte kw/h. Die etwas aufwendigere Lösung ist ein Stromzähler, so wie er auch von Ihrem Stromlieferant verwendet wird. Dieser zeigt dann direkt den Stromverbrauch in kw/h an. Somit können Sie mit dem Stallbesitzer über den von Ihm gezahlten Strompreis abrechnen.

Warum sind im Sunshine Pferdesolarium nur 2 UV - Strahler?
Die IR-Strahler sind wichtiger, weil die von ihnen erzeugte Wärme das Pferd nicht nur trocknet, sondern auch eine therapeutische Wirkung besitzt (z.B. bei Verspannungen, Zerrungen, etc.).

UV-Strahler haben keinen Effekt was die Trocknung des Pferdes angeht. Außerdem können sie für die Bindehaut des Pferdes gefährlich werden. Aber sie sind wichtig für die körpereigene Vitamin D-Bildung.

In richtigem Maße eingesetzt wird diese Wirkung mit UV-Strahlern unterstützt.

Warum sind im HippoSolar gar keine UV-Strahler?

HippoSolar wird optional mit 250 Watt IR-Strahlern geliefert. Eine individuelle Konfiguration der Strahler mit 150 Watt IR-Strahlern und 300 Watt UV-Strahlern ist aber jederzeit möglich (Preisliste).

Brauche ich einen festen Platz für das Solarium?
Ein Pferdesolarium sollte am besten im Stall an einem staubfreien und zugfreien Platz installiert sein, damit das getrocknete Pferd nach der Besonnung keiner Kälte mehr ausgesetzt wird. Nähe und Sichtkontakt zu anderen Pferden beruhigen das besonnte Pferd.

 

Soll ich mein Pferd nach der Besonnung sofort eindecken?
Ein aufgewärmtes und getrocknetes Pferd sollte direkt nach der Besonnung eingedeckt werden. Kälte kann den therapeutischen Effekt der Besonnung vermindern.

Wie hoch sind die Stromkosten in der Stunde?
Das Sunshine Solarium hat bei voller Besonnung einen Stromverbrauch von 4,6 kw/h. Der derzeitige (2007) Kilowattpreis in Cent pro Stunde liegt zwischen ca. 15 -20 Cent.
Dies ergibt Stromkosten per Stunde 4,6 * 0,2 (0,15) zwischen 0,69 € und 0,96 €.

Warum hat das Sunshine Pferdesolarium eine leicht Beige Farbe?
Leicht zu reinigen, Stallstaub und Fliegendreck sind nicht so leicht zu erkennen.

Wie reinige ich am besten mein Solarium?
Reinigen mit Wasser und Haushaltsreiniger. Oder mit Glasreiniger.

Wie lange halten die IR und UV Strahler?
Die Herstellerangaben von Osram sind:
IR-Strahler Theratherm 5000 Std.
UV-Strahler Ultravitalux 1000 Std.

 

   
 
Sunshine Horse Sports 2006